Olympic Dresscode

Vor einigen Tagen habe ich schon diesen Link hier getwittert http://search.japantimes.co.jp/cgi-bin/so20100214a1.html

Kazuhiro Kokubo sollte wegen der Art wie er den Anzug des japanischen Olympia-Teams getragen hat von den Spielen ausgeschlossen werden. Immerhin, nach einigen Diskussionen durfte er nur an der Eröffnungsfeier nicht teilnehmen. Schön zu sehen wie wichtig es einigen Menschen zu seinscheint, anderen sinnlose Regeln aufzudrücken. Ist er ein schlechterer Sportler weil er anders aussieht als der japanische Wintersportverband das sonst gewohnt ist? Ich finde es in jedem Fall gut, dass mal wieder ein Snowboarder ein wenig Widerstand leistet. War mir in letzter Zeit eh alles viel zu glatt geleckt… Besonders nach diesem Scheiss den Shaun White im Spiegel Interview von sich gegeben hat, dachte ich schon, wir hätten mittlerweile das Niveau von Riesenslalom erreicht.

Ich jedenfalls wünsche dem werten Herrn Kokubo viel Erfolg in der Halfpipe, egal für welchen Kleidungsstil er sich entscheidet! Das Onboard Mag hat sich zu dem Thema übrigens auch geäußert KLICK. Der für mich wichtigste Auszug:

“In an age where snowboarding is more mainstream than ever, it’s great to see some riders evoking the good old days and pissing the establishment way the hell off.  Kazu, we salute you.”

One thought on “Olympic Dresscode

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s